Endlich! Das neue Stories-Update bietet Instagram-Usern neue Gestaltungsmöglichkeiten

Update von Instagram
Instagram bietet seinen Usern neue Sticker zum Verschönern der Beiträge an.

Vor Monaten führte das Tochterunternehmen von Facebook mit Stories die Option temporär verfügbarer Status-Posts ein. Nun hat Instagram sein Foto-Netzwerk aktualisiert, was für Instagram-User bedeutet, dass sie neue Gestaltungsmöglichkeiten bei Fotos und Aufnahmen haben.

Dank dem neuen Update lassen sich Zeit, Ort oder die Location, in der man sich momentan befindet, zu einem Beitrag mittels Sticker hinzufügen. Bis zum Ende des Jahres soll es Weihnachts- und Silvester-Sticker geben, darunter auch ein beispielsweise Hipster-Strickpullover oder ein Rentier, das eine Sonnenbrille trägt.

Mit dem Freihand-Modus für Videoaufnahmen muss in Zukunft der Aufnahme-Button nicht mehr gedrückt halten. Das erleichtert ungemein kurze Aufnahmen vom Weihnachtsständchen oder eine Selbstaufnahme, wenn man gerade Lust hat, ein Weihnachtslied zu singen.

Die neuen Instagram-Feautures können von Android und IOs genutzt werden, Windows-Nutzer müssen noch ein paar Tage warten. Spätestens nach Weihnachten soll das Feauture für alle zur Verfügung stehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.