Die KFZ-Versicherung wechseln – Darauf muss geachtet werden

KFZ-Versicherungswechsel
Wer jährlich nach günstigeren Versicherungsangeboten umschau hält, kann mehrere 100 Euro sparen. Bildquelle: Kekyalyaynen – 108289865 / Shutterstock.com

Die meisten KFZ-Versicherungen können jedes Jahr zum 30. November gekündigt werden. Wer bis zu diesem Stichtag sich für keinen anderen Anbieter entschieden hat, ist im Normalfall für das darauffolgende Jahr bei dieser Versicherung gebunden. Einen Tarifvergleich sollte deshalb jährlich bis zum spätestens 20. November durchgeführt werden. Versicherungsnehmer können bei einem Wechsel über mehrere 100 Euro für das darauffolgende Jahr sparen. 15 Minuten müssen also jährlich für den Tarifvergleich aufgebracht werden, um Kosten zu sparen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Durch einen Wechsel der Autoversicherung können im besten Fall einige 100 Euro im Jahr gespart werden.
  • Jedes Jahr im Oktober und November sollte ein Tarifvergleich durchgeführt werden.
  • Jedes Jahr im Oktober werben Versicherer mit überzeugenden Angebote um konkurrenzfähig zu bleiben. Versicherungsnehmer sollten dies nutzen.
  • Jedes Jahr kann bis zum 30. November die KFZ-Versicherung gekündigt werden.
  • Falls ein neues Auto gekauft wird oder im Fall eines Schadens mit der Versicherung nicht mehr zufrieden ist, kann ebenfalls die Versicherung wechseln.

Versicherung wechseln – So sollte man vorgehen

Ein Tarifvergleich sollte vorab durchgeführt werden, um die Preise der Versicherungen mit der bestehenden Versicherung abzugleichen. Allerdings sollten auch wichtige Leistungen nicht fehlen. Hierbei gilt es, genauestens zu prüfen und mit dem bestehenden Versicherungsvertrag abzugleichen. Hierfür kann der von Check24 bereitgestellte Tarifrechner genutzt werden.

KFZ Versicherungsvergleich

Tarifvergleich jetzt durchführen

Sollte ein günstigeres Versicherungsangebot in den Ergebnissen sein, kann die Versicherung beim jeweiligen Anbieter gleich abgeschlossen werden oder man kann sich die Unterlagen per Email oder Post zukommen lassen. So kann Zuhause in Ruhe nochmal alles durchgegangen werden.

Erst nachdem der neue Versicherer den Abschluss der KFZ-Versicherung bestätigt hat, sollte die alte Versicherung gekündigt werden. Kündigen geht schnell und einfach. Am besten kann mit dem Muster für KFZ Versicherung Kündigen, die Kündigung formuliert werden. Per Fax oder Post soll die Kündigung mit der Unterschrift des Versicherungsnehmers versendet werden. Achtung! Die Kündigung muss vor dem 30. November eingegangen sein.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.